Externer Gefahrgutbeauftragter

Sie wollen nicht extra einen Gefahrgutbeauftragten einstellen?

In vielen Fällen ist es günstiger, einen externen Gefahrgutbeauftragten zu bestellen.

 

Dienstleistungen

Unterstützung Ihres Gefahrgutbeauftragten im operativen Geschäft

◊ Durchführung von Bestandsaufnahmen bzw. Betriebsbegehungen zur Überwachung der Vorgaben aus dem ADR

◊ Beratung des Unternehmens oder des Betriebes bei den Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Gefahrgutbeförderung

◊ Erstellung des Jahresberichtes über die Tätigkeiten des Unternehmens in Bezug auf die Gefahrgutbeförderung

  • ◊ Schulung der an der Beförderung beteiligten Personen gemäß Kapitel 1.3 ADR
  • Erarbeitung der erforderlichen Dokumentation
  • Gefahrgut LKW

 Ihr Externer Gefahrgutbeauftragter

Unternehmen sind nach der Gefahrgutbeauftragtenverordnung (GbV) unter bestimmten Voraussetzungen verpflichtet, einen Gefahrgutbeauftragten zu bestellen. Fehlt entsprechendes Personal, können qualifizierte und zertifizierte Gefahrgutbeauftragten diese Position übernehmen.

Ihr externer Gefahrgutbeauftragter übernimmt sämtliche in der §8 GbV aufgeführten Tätigkeiten und Aufgaben. Er berät Sie in allen Belangen des Transports gefährlicher Güter auf der Straße (ADR).

Ihr externer Gefahrgutbeauftragter ist Ihr Ansprechpartner bezüglich Ihrer gefahrgutrechtlichen Pflichten und Verantwortlichkeiten. Damit schonen Sie Ihre internen Ressourcen und gewinnen Potential für andere wichtige betriebliche Aufgaben.

Ihr Ansprechpartner

Verkehrsleiter IHK

Herr Kottwitz

Tel. 05173/8459950

FAX 05173/845995

info@ext-verkehrsleiter.de

Go to Top